Attersee

Die Gegend um diesen See ist meineHeimat. I wuchs an der Nordseite der Alpen auf, im österreichischen Seengebiet. Von all diesen Seen ist der Attersee der grösste. Seine türkise Farbe hat schon einige Leute sprachlos hinterlassen. Im Sommer kommen viele Besucher um zu schwimmen, segeln, tauchen oder in den umliegenden Bergen zu wandern. In den anderen Jahreszeiten ist es eher still um den See. Das ist meine Zeit. Ich fotografiere hier das ganze Jahr. Und zu jeder Jahreszeit hat es dieser See schon geschafft mich mit seiner Anziehung zu verblüffen.

Es ist schon ein eigener Lebensstil, so einen See vor der Haustüre zu haben. Auf meinem letzen Trip auf die Kanarischen Inseln las ich ein Buch von Hermann Hesse, Siddhartha. Ich musste schmunzeln. So wie Siddhartha am Ufer sitzt und dem Klang des Flusses lauscht, so sitze ich am See und lausche. Mit einem gravierenden Unterschied. Siddhartha hat nach Erleuchtung gesucht. Ich suche nach dem perfekten Licht, um Bilder zu schiessen die der Schönheit dieses Sees würdig sind.